Jerg Ratgeb Realschule Herrenberg

Sport-Profil

Das Sportprofil der JRS Herrenberg bietet weit mehr als nur Schulsport und Sportunterricht. Durch den Sport, welcher sich durch ein vielseitiges, sportartenübergreifendes Bewegungsangebot auszeichnet, werden optimale Bedingungen für das Lernen der Kinder geschaffen. Zudem strebt das Sportprofil im Hinblick auf die besonderen außerschulischen Aktivitäten vorrangig die Vermittlung von Erfahrungen im Bereich der Natur- und Outdoorsportarten an.

Folgende Inhalte bestimmen die Schullandheimaufenthalte: 

Klasse 5: Skifahren

Klasse 6: Snowboarden

Klasse 7: Kajakwandern

Klasse 8: Raften, Canyoning

Klasse 9: Wasserski, Wakeboarden, SUP

Klasse 10: individuelle Abschlussfahrt

Die Teilnahme ist verbunden mit Kosten von ca. 280 bis ca. 430 Euro pro Aufenthalt. Die Vorzüge der Zughörigkeit zu einer Sportklasse liegen in den vielfältigen Qualitäten des Sports. Hierzu zählen: Gesundheitserziehung, Förderung der sozialen Kompetenz, Kanalisierung der Kräfte von Kindern mit starkem Bewegungsdrang, vielfältige Gemeinschafts- und Naturerlebnisse, individuelle Förderung im Sportunterricht durch kleinere Gruppen.

Dem Doppelauftrag des Sports versuchen wir hier stets gerecht zu werden:

 

Entwicklungsförderung durch Bewegung, Spiel und Sport und

Erschließung der Bewegungs-, Spiel- und Sportkultur