Jerg Ratgeb Realschule Herrenberg

Prinzipien


Fachpraxis:
Die SchülerInnen können in allen sechs Realschuljahrgangsstufen durchgängig in einem Ensemble der Schule im Rahmen des regulären Musikunterrichts musizieren.

Breitenarbeit:
Die SchülerInnen erhalten die Gelegenheit, ein Orchesterblasinstrument oder anderes Klasseninstrument wie Mundharmonika, Cajon oder Gitarre zu erlernen.

Neigungsdifferenzierung:
Die SchülerInnen vertiefen ihre musikalischen Fähigkeiten und Interessen im neigungsdifferenzierten Modulunterricht der Klassen 8 sowie der Klassen 9 und 10.

Leistung präsentieren:
Die SchülerInnen präsentieren ihre musikalischen Leistungen „on stage“ in einer Vielzahl von Konzerten, Wettbewerben und anderen Auftrittsanlässen.

Kooperation:
Die SchülerInnen lernen und musizieren während und über ihre Schulzeit hinaus in einem Netzwerk verschiedener (externer) Kooperationspartner.