Jerg Ratgeb Realschule Herrenberg

Mensa

Die Mensa Markweg wird kommunal verwaltet und ist Teil der für den schulischen Ganztagesbetrieb notwendigen Infrastruktur. Dort können alle in den Markweg-Schulen lernenden und arbeitenden Menschen preiswert essen und trinken.

 

Öffnungszeiten:
11:00 Uhr bis 13:45 Uhr.

Die Bezahlung erfolgt an einer zentralen Kasse, mit Bargeld oder Mensakarte.Das Guthaben lädt der Nutzer über das Zahlungssystem „SAMS-ON“ auf die Karte. Um die Mensakarte zu laden, muss zunächst im Mensa-System „SAMS-ON“ ein Buchungskonto eingerichtet werden. Das Aufladen eines „Guthabens“ erfolgt nach der Überweisung des entsprechenden Betrags auf ein Bankkonto der Stadt Herrenberg.

 

Bankverbindung:
Kontoinhaber: Stadt Herrenberg
Kreissparkasse Böblingen
IBAN DE30 6035 0130 0000 0231 80

BIC BBKRDE6BXXX

Verwendungszweck: Mensa Markweg, Ausweis/Nutzer-Nr. (individuelle Nr. angeben)

Das Maximalguthaben beträgt 100,00 €. Der Vertragsnehmer bzw. der Nutzer geht keine finanziellen Verpflichtungen ein, z.B. eine Mindestnutzung oder eine Grundgebühr.