Elternvertretung


Der Elternbeirat der Jerg-Ratgeb-Realschule wird aus den Elternvertretern aller Klassenstufen gebildet.

Die aktuellen Vorsitzenden des Elternbeirats sind:

  • Mario Fritsch
  • Sandra Sarraf

Des Weiteren werden in jeder Jahrgangsstufe aus dem Kreis der Klassenelternvertreter zwei Stufensprecher gewählt. Diese Stufensprecher unterstützen die Elternbeiratsvorsitzenden.

Wir freuen uns auf ihren Kontakt: elternbeirat-jrs(at)web.de


Elternarbeit an der JRS

Elternarbeit an der JRS

Wie arbeiten die Eltern an der JRS zusammen?

  • Der Elternbeirat trifft sich zu Beginn jedes Schulhalbjahres und lädt dazu die Schulleitung ein.
  • Die Stufensprecher und Vorsitzenden des Elternbeirats treffen sich 4-6 Mal im Jahr, um aktuelle Themen und Projekte zu besprechen.
  • Die Elternbeiratsvorsitzenden tragen aktuelle Themen regelmäßig der Schulleitung vor. Themen für die Schulkonferenz und Anträge für die Gesamtlehrerkonferenz werden gemeinsam besprochen.

Eine Besonderheit der Elternarbeit ist die stufenweise Übertragung jährlich wiederkehrender Aufgaben:

  • Eltern der Klasse 5 schnuppern in das f.ü.r.-Projekt
  • Eltern der Klasse 6 unterstützen das Sekretariat bei der Anmeldung der neuen 5er
  • Eltern der Klasse 7 kontrollieren die Schließfächer
  • Eltern der Klasse 8 protokollieren die Elternbeiratssitzungen
  • Eltern der Klasse 9 organisieren die Deko und Getränke für die 10er-Abschlussfeier

Wie die Elternarbeit im Einzelnen abläuft, erfahren Sie in unserem Handbuch “JRS Elternarbeit”. Die neugewählten Elternvertreter der fünften Klassen erhalten das gedruckte Heft vor der ersten Elternbeiratssitzung.

Weitere Informationen zur JRS stehen im "JRS von A-Z". Die Eltern der neuen 5er bekommen bei der Einschulungsfeier eine gedruckte Version dieser Broschüre.