Das Projekt besteht aus verschiedenen Modulen, die in thematischem Zusammenhang und zeitlicher Nähe zueinander stehen und neben verschiedenen Klassenstufen auch gezielt Eltern zur Teilnahme und Beteiligung einlädt.

Neben einem speziell entwickelten Theaterstück für die Klassen 9, politischem Schulkino für die Klassen 8 und weiteren Modulen wird es vom 08.05. bis 02.06. im Schulhaus eine mehrwöchige Ausstellung der Stiftung Weltethos geben, zu deren Besuch wir Sie und alle Klassen herzlich einladen.

Am 15.05. von 19 -21 Uhr empfehlen wir Ihnen den Elterninformationsabend über politischen und religiösen Extremismus. Der Vortrag informiert über akutelle islamistische und rechtsradikale Szenen, Anwerbetaktiken, extremistischer Organisationen, mögliche Warnzeichen für eine Radikalisierung sowie Unterstützungsmöglichkeiten bei Radikalisierungstendenzen von Jugendlichen.

In der Übersicht finden Sie alle Veranstaltungen und Module samt einer Kuzbeschreibung. Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihren Besuch.

Den allgemeinen Flyer des Projekts können Sie hier einsehen.