Jerg Ratgeb Realschule Herrenberg

Hausaufgabenbetreuung und offenes Betreuungsangebot


Liebe Eltern,

auch im Schuljahr 2016/2017 bietet unsere Schule Ihrer Tochter/Ihrem Sohn die Teilnahme am „Offenen Ganztagesangebot“ an.

Wir laden Sie herzlich ein, von diesem Angebot Gebrauch zu machen und Ihre Tochter / Ihren Sohn für das Ganztagesangebot anzumelden. Mit diesem Schreiben erhalten Sie die wichtigsten Informationen und Neuerungen zum Ganztagesangebot 2016/2017.

Das Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 7, die an den unterrichtsfreien Nachmittagen

  • eine gezielte Hausaufgabenbetreuung (in Gruppen von 5-10 Schülern; kostenpflichtig) oder
  • ein offenes Betreuungsangebot wünschen.

Grundlegende Informationen:

  • „Offenes Ganztagesangebot“ bedeutet, dass die Anmeldung freiwillig ist; im Falle der Anmeldung, die regelmäßige Teilnahme  jedoch verbindlich und verpflichtend ist.
  • Das Angebot gilt von Montag bis Donnerstag. Freitags endet der Unterricht um 12.50 Uhr.
  • Die Angebote beginnen nach der Mensa-/Mittagspause um 13.30 Uhr und enden um 15.00 Uhr.
  • Die Betreuung erfolgt durch Lehrkräfte und pädagogisch qualifiziertes Personal.
  • Über das Anmeldeformular (siehe unten) können Sie das für Ihre Tochter/Ihren Sohn geeignete Betreuungsangebot tageweise auswählen.
  • Die Anmeldung erfolgt verbindlich für das ganze Schuljahr. Die regelmäßige Teilnahme wird vom betreuenden Personal auf einer Anwesenheitsliste bestätigt. Wir erwarten, dass Sie als Eltern ihr Kind dabei unterstützen, die Angebote zuverlässig wahrzunehmen und ggfs. bei Krankheit oder verhinderter Teilnhahme schriftlich entschuldigen.
  • Andere Nachmittagsangebote der Schule, wie Stützkurse oder Arbeitsgemeinschaften, können unabhängig von den Ganztagesangeboten ausgewählt und besucht werden.
  • Für die Hausaufgabenbetreuung entstehen Kosten in Höhe von monatlich 9,00 € für 1x Hausaufgabenbetreuung pro Woche, zuzüglich des jährlichen Mindestbeitrags für den Förderverein in Höhe von 14,00 €. Die Bezahlung erfolgt über eine Abbuchungsermächtigung. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie mit Beginn der Hausaufgabenbetreuung.

Betreuungsangebote:

Betreuungsangebot A von 13.30 Uhr - 15.00 Uhr: Hausaufgabenbetreuung (kostenpflichtig)

Ihr Kind wird in Gruppen von 5-10 Schülern bei den Hausaufgaben oder bei der Vorbereitung von Klassenarbeiten unterstützt. Unterrichtsstoff kann geübt, wiederholt und vertieft werden.

Damit eine erfolgreiche Betreuung gewährleistet ist, setzen wir voraus, dass Ihr Kind regelmäßig teilnimmt (Abwesenheit muss schriftlich entschuldigt werden) sowie zuverlässig seine Unterrichtsmaterialien und Hausaufgaben dabei hat.

 

Betreuungsangebot B von 13.30 Uhr - 14.15 Uhr: Offenes Betreuungsangebot

Hier arbeitet Ihr Kind

  • eigenverantwortlich an Hausaufgaben oder anderen schulischen Aufgaben in der Mediothek oder einem betreuten Klassenzimmer
  • oder erhält ein Bewegungs-, Spiel- oder Lernangebot.

 

Betreuungsangebot C von 13.30 Uhr - 15.00 Uhr: Offenes Betreuungsangebot

Betreuungszeit bis 15.00 Uhr, ansonsten wie Angebot B.

Sollte Ihr Kind bis 14.35 Uhr Unterricht haben und eine Betreuung benötigen, kann es noch nach dem Unterricht in das Betreuungsangebot C einsteigen.


Kontakt:

Für weitere Informationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Beuten gerne zur Verfügung.