Jerg Ratgeb Realschule Herrenberg
28.03.2017

"Erklär's mir!" - Gewinn beim Wettbewerb "Digital macht Schule"


Das Notebook- und Tabletprofil der Jerg-Ratgeb-Realschule gewinnt für ein digitales Projektkonzept 5000€ Preisgeld!                           

Im Rahmen des Wettbewerbs „Digital macht Schule“ hat die Stiftung PSD L(i)ebenswert am 22. März 2017 in Stuttgart insgesamt 70 000 € an 12 Projektgewinner ausgeschüttet. Es wurden innovative Ideen rund ums Lernen in der Schule gesucht. Hierbei lag der Schwerpunkt auf neue und moderne didaktische Ansätze im E-Learning-Bereich. Die einzelnen Projektgruppen bekamen 5000 €, um ihre Ideen an der Schule nachhaltig weiterzuentwickeln. Es konnten sich alle Schulformen bewerben. An diesem Wettbewerb, der vom saarländischen und baden-württembergischen Kultusministerium unterstützt wurde, haben insgesamt 63 Schulen teilgenommen. Umso erfreulicher ist es für uns, dass das Notebook-und Tabletprofil der Jerg-Ratgeb-Realschule einer der Preisträger ist. Unter maßgeblicher Beteiligung der Kolleginnen und Kollegen, die im Profil unterrichten, wurde das JRS-Konzept „Erklär’s mir“ erarbeitet. Hierbei sollen die Schülerinnen und Schüler befähigt werden, vielfältige schulische und außerschulische Themen digital aufzuarbeiten und für andere öffentlich zugänglich zu machen. Um das zu erreichen, wird das Preisgeld nun u.a. in neue und professionelle Hardware investiert. Der JRS ist es neben der Vermittlung der inhaltlichen und technischen Kompetenzen weiterhin wichtig, auch die kritische und nachhaltige Auseinandersetzung mit den neuen Medien zu vermitteln. Und das seit 2002. Denn seit 15 Jahren gibt es an der JRS eine reine Notebook-Klasse und seit 2016 nun eine reine Tablet-Klasse. Das aktuelle Konzept ist ein weiterer Schritt im Rahmen der nachhaltigen Digitalisierung der Schule.